Der Turnbeutel-Trend jetzt auch bei uns

Wir alle kennen ihn den Turnbeutel. Mich erinnert er an meine Schulzeit. Geschultert mit meinen Sportsachen ging es zum Sportunterricht. Allerdings waren diese Turnbeutel von damals nicht so trendig wie heute. Eher öde und langweilig. Damals mochte ich meinen Beutel nicht besonders. Heute schreit man ganz laut danach. Heute trägt man ihn nicht zum Sportunterricht sondern überall und verbindet ihn mit Mode. Der Beutel ist hipp und cool. Mein Junior findet in mega! Ein Must-have!

Dank dem Osterhasen trägt er  jetzt auch einen coolen Beutel auf dem Rücken und nicht nur er! Ich gestehe schon fast ein Jahr lang liegen die Stoffe in meinem Schrank. Als der Post von Susanne @hamburgerliebe Tutorial Tuesday: Coole Turnbeutel für Jungs und Mädchen online ging, bin ich gleich zu Hilco um die Ecke gefahren und habe mir die letzten Meter der coolen Stoffe gesichert – damals waren sie schon fast alle ausverkauft. Wen wundert es? Und von da an schlummerten sie vor sich. Ich traute mich schlichtweg nicht an das rutschige Material in Kombination mit Jersey und dazu noch ein Schnittmuster. OMG!

Dabei ist der Turnbeutel mega in und was einst die Jutetasche war mit coolen Sprüchen ist jetzt längst der Turnbeutel. Lässig geschultert in allen möglichen Varianten. Oben frech zusammengezurrt wird er am Rücken getragen damit die Hände frei sind. Der Beutelrucksack beliebt bei den jungen Leuten. STOPP! Nicht nur bei den Jungen!  Und ich gestehe ich find die Teile auch total cool. Also schaut her!

Trunbeutel_katimakeit_ (27)

Genäht habe ich mit den Stoffen von Susanne @Hamburgerliebe Cool Baboon, Funky Panda  und Cheeky Raccon. Das Schnittmuster für die Turnbeutel ist ein Freebook von Frau Fadenschein. Und dieses findet Ihr hier: Turnbeutel „JOSIE“.

Trunbeutel_katimakeit_ (8)

Trunbeutel_katimakeit_ (7)

Trunbeutel_katimakeit_ (6)

Trunbeutel_katimakeit_ (5)

Trunbeutel_katimakeit_ (4)

Trunbeutel_katimakeit_ (3)

Trunbeutel_katimakeit_ (2)

Den Jerseystoff habe ich auf den Unterstoff aufgelegt und festgesteppt. Das Innenfutter des Cool Baboon-Turnbeutels ist ebenfalls aus Jerseymaterial.

Nun kommt der Favorit von uns. Der Funky Panda – Turnbeutel – das grün rockt einfach total!

Trunbeutel_katimakeit_ (26)

Trunbeutel_katimakeit_ (20)

Trunbeutel_katimakeit_ (17)

Trunbeutel_katimakeit_ (16)

Trunbeutel_katimakeit_ (14)

Trunbeutel_katimakeit_ (13)

Trunbeutel_katimakeit_ (19)

Trunbeutel_katimakeit_ (12)

Trunbeutel_katimakeit_ (10)

Hier habe ich das Innenfutter aus dem gleichen Material wie den Oberstoff genäht. Dadurch behält der Turnbeutel seine Leichtigkeit.

Und für Kleinigkeiten die man hat, gibt es einen Mini-Turnbeutel.  Einfach fix seinen Kram reinwerfen und ab in die Tasche. Genäht ohne Innenfutter. Ganz schnell aus dem tollen Stoff Cheeky Raccon. Und weil ich den so mega cool finde, ist das MEINER. Und ich husche mit meinem Turnbeutel zu RUMS rüber. Genäht für mich. Ich bin eine coole Mama. Der Stoff hat es mir von Anfang an angetan. Und da ich eh die Tasche in der Tasche liebe ist das jetzt MEINER!

Trunbeutel_katimakeit_ (22)

Trunbeutel_katimakeit_ (25)

Trunbeutel_katimakeit_ (23)

Trunbeutel_katimakeit_ (24)

So hier ist jetzt jemand voll ausgestattet inklusive mich. Aber nicht nur ein Mini-Turnbeutel ist für mich abgefallen. Die Teile rocken sowas von!  Es hat echt Spaß gemacht nach dem Schnittmuster von Frau Fadenschein zu nähen. Alle Ängste – wie immer – unbegründet. Was kann schon schief gehen? Oder?

Danke auch an meine Blogger – und Nähfreundin @4Freizeiten Katharina. Bei ihr auf dem Blog habe ich den tollen Turnbeutel entdeckt und die richtige Motivation und Tipps  erhalten. DANKE! Ich lass Euch einmal den Link zu ihren Blog hier.

Eure

Katimakeit_Sig

(Visited 533 times, 1 visits today)