Ich kuschel mit Geschenk Papier und Schleifenband

Buchrezension | Werbung

Was ich an Weihnachten so liebe ist nicht das Geschenke shoppen sondern das Verpacken. Ja ich kuschel gerne mit Geschenkpapier und Schleifenband. So jetzt ist es raus. Was mein Mann nicht mag und ihn in den Wahnsinn treibt, dass liebe ich – das Verpacken. Und auch nicht nur an Weihnachten.

Dieses Jahr wurde es mir noch besonders leicht gemacht. Im Frühjahr habe ich mir von Tina Kraus (ihr Blog heißt Faltmanufaktur) bereits das Buch in Liebe Verpackt gekauft und war hell auf begeistert. RamTamTam … KlingelLing und pünktlich zur Weihnachtszeit kommt ihr neues Buch auf den Markt

Weihnachtsgeschenke in Liebe verpackt

Weihnachtsgeschenke in Liebe verpackt: Mit edlen Geschenkanhängern und Geschenkpapier (Creatissimo)

InLiebeVerpacktzurWeihnachtsZeit_katimakeit_28129-1

Wenn Ihr mögt schaut doch mal in meinen Februar Post vorbei – In Liebe Verpackt hier verrate ich auch ein paar Verpackungsmöglichkeiten.

Was mich so mega freut! Ich durfte Tinas Buch für Euch unter die Lupe nehmen. Danke liebe Tina und Danke EMF – Verlag es hat so Spaß gemacht und hier kommen einige meiner Verpackungsergebnisse.

Papier und Schleifenband überall. Zwichendrin ich mit Tinas Buch und total happy. Schleifen machen ein Geschenk einfach hübscher. Es gibt so viele Arten von Schleifen und so tolle Bänder. Die Wahl fällt einem nicht leicht. Ich überlege mir immer wem ich es schenke und suche dann die Farben und Muster des Papieres und der Bänder aus. Manchmal schrill und machnmal edel.

InLiebeVerpacktzurWeihnachtsZeit_katimakeit_28229

Die doppelte Schleife ist einfach zu machen und schaut immer toll aus. Mit dickerem Schleifenband wirkt sie edel und prachtvoll. Meine ist verspielt und einfach. Genau richtig für die beschenkte und herzliche Person. Im Buch stellt Euch Tina verschiede Variationen von Schleifen vor. Mit einer Step-by-Step Schritten erklärt sie wie diese leicht nachzumachen sind. Also kein Hexenwerk mehr. Versprochen!

InLiebeVerpacktzurWeihnachtsZeit_katimakeit_28329

Auch runde „Teile“ lassen sich super leicht verpacken. Das Topping bildet eine PomPom-Blume aus Seidenpapier. Wie diese geht verrat ich Euch hier – KLICK. Manchmal braucht es nicht viel.

InLiebeVerpacktzurWeihnachtsZeit_katimakeit_28529

InLiebeVerpacktzurWeihnachtsZeit_katimakeit_28429

Für den Lieblingsmensch was ganz Besonderes. Tolle Geschenkpapiere und Schleifenbänder bekommt Ihr im Internet oder bei meinem Lieblingsgeschenkpapierdealer Depot. Hier shoppe ich ja regelmäpig Papier und habe mir einen Vorrat angelegt. Dieses Schätzchen an Geschenkpapier „Lieblingsmensch“ habe ich von AndreaWolfDesigns. Zufällig entdeckt und noch 3 Bögen ordern können. Danke Andrea es ist himmlisch perfekt!

InLiebeVerpacktzurWeihnachtsZeit_katimakeit_28729

Ganz klar wer einer meiner Lieblingsmenschen ist? Meine Mama! Und hier greife ich zu Gold. Ein weiterer Verpackungstipp von Tina sind vergoldete Zapfen. Nicht lila! Nicht pink! Nein ganz edel – gold. Wie passend zu diesem Geschenk. Das Papier ist sehr dick und somit könnt Ihr gut einpacken. Schaut mal vor bei Andrea es lohnt sich.

Einige Schriftzüge habe ich ausgeschnitten und gerahmt für meine Liebelingsmenschen im Leben.

InLiebeVerpacktzurWeihnachtsZeit_katimakeit_28629

Wieviel Geschenke müsst Ihr verpacken? Hier sind dieses Jahr einige über meinen Tische gehuscht. Kleinigkeiten die ich selbst hergestellt habe. Die eine tolle Verpackung verdient haben. So wie dieses hier.

InLiebeVerpacktzurWeihnachtsZeit_katimakeit_28829

Ein einfaches Geschenkpapier mit einer silbernen mehrlagigen Schleife – perfekt. Ich habe hierfür Fröbelsternpapier verwendet. Das geht einfach so easy. Tina zeigt es in Ihrem Buch wieder so toll. Ich habe Ihre Anleitung die für ein Schleifenband ausgelegt ist einfach auf das Fröbelband angewendet.

InLiebeVerpacktzurWeihnachtsZeit_katimakeit_28929

Ihr seht Anleitungen in Büchern müssen nicht immer 1 zu 1 umgesetzt werden sondern können auch als Inspiration dienen. Ihr könnt Euch selbst entfalten. Aber auch natürlich die Anregungen so wie im Buch umsetzen. Es macht echt Spaß! Wie auch die Plätzchen-Geschenkanhänger. Die Idee habe ich aufgeriffen und umgeformt für mich.

InLiebeVerpacktzurWeihnachtsZeit_katimakeit_281129

Leckere Kekse wie Tina habe ich nicht verwendet sondern meine Taler aus Fertigtonmasse. Nicht nur als Weihnachtsbaumschmuck habe ich sie verwendet sondern auch als stillvolle Geschenkanhänger. Oh ich liebe sie! Wollt Ihr wissen wie sie hergestellt werden? Dann nichts wie rüber zum Post: Weihnachtskugel-Burnout was dagegen tun.

InLiebeVerpacktzurWeihnachtsZeit_katimakeit_281029

So ein Geschenk in der Trendfarbe 2015 habe ich noch für Euch. Kupfer – mit selbst bestempelten Geschenkpapier. Tina macht es mit Kartoffeldruck ich mit den Stempeln von Papierprojekt. Euch sind hier keine Grenzen gesetzt. Den Anhänger habe ich mit Kupferblatt belegt.

InLiebeVerpacktzurWeihnachtsZeit_katimakeit_281329

InLiebeVerpacktzurWeihnachtsZeit_katimakeit_281229

Wenn ich mir die Bilder so anschaue fällt mir wieder so viel ein was ich noch anders machen könnte. Und welchen Stempel ich noch hätte verwenden können. Aber es gibt noch genug Gelegenheiten, dass ich mich neu austoben kann.

Das Buch Weihnachtsgeschenke in Liebe verpackt ist nicht dick aber ich habe Euch noch nicht mal alles gezeigt. Den Scherenschnitt, das Blattgold, die Pompon-Schleife, bestickter Tannenbaum, Schneeflocke aus Papier, Origami-Sterne … ja das fehlt noch. Aber Ihr wollt das Buch ja auch erkunden. Ich hoffe ich hab Euch Lust darauf gemacht! Ich kann es Euch nur empfehlen neben dem ersten Buch von Tina.

Zum Thema Geschenke verpacken habe ich die letzten Tage den tollen Adventskalender bei Steffi von Cuchikind entdeckt. Hier zeigen Euch 24 Blogger tolle Verpackungsideen. Was für eine tolle Idee. Ich klicke mich jeden Tag rein und bin so begeistert.

LilliundLotta-3

Fotoquelle: Blog Cuchikind Foto LilliundLotta

Auch Perlenfischer und Garn-und-Mehr haben wundervolle Verpackungsideen. Hier lohnt sich auch ein Blick. Der Hirschstempel ist seit kurzer Zeit auch in meinem Besitz. Oh ja so ein Geschenkpapier wäre was. Sehr stilvoll!

Bildquelle_Perlenfischer_2015

Fotoquelle: Perlenfischer

Nun wünsche ich Euch viel Freude beim Verpacken und hoffe, dass es nicht im Stress ausartet und Ihr es genießen könnt wie ich. Mit Kerzenschein, Weihnachtsmusik und Plätzchen. Habt noch ein paar schöne Tage bis Weihnachten. Denn wenn Weihnachten da ist, ist der Zauber vorbei.

Katimakeit_Sig

Buch-Rezension: Das Buch wurde mir zur Rezension zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an den Verlag und an die Autorin Tina Kraus.