Ich näh‘ mich glücklich mit „SEW HAPPY“

Jetzt endlich ist es soweit. Heute zeige ich Euch mein versprochenes Nähprojekt aus meinem Post und dem Buch: „SEW HAPPY mit JOLIJOU“ . Als ich das Buch durchgeblättert habe, war mir schnell klar, dass ich diese Buch-(staben)stützen unbedingt nähen muss. Schnell waren auch die passenden Stoffreste gefunden, denn diese eignen sich perfekt hierfür. Buch auf und Step-by-Step nach Anleitung genäht. Nur einen Schritt habe ich für mich abgewandelt und zwar den Schritt mit dem Buchstabendruck. Hierfür habe ich meinen Plotter in Anspruch genommen. Einfach zwei Buchstaben geplottet und aufgebügelt. Die eine Buch-(staben)stütze habe ich aus Baumwollstoff und die andere aus Jersey genäht. Es lässt sich beides super verarbeiten. Echt cool meine neuen Teile.

Stützen_katimakeit_ (1)

Stützen_katimakeit_ (2)

Stützen_katimakeit_ (4)

Stützen_katimakeit_ (5)

Stützen_katimakeit_ (6)

Stützen_katimakeit_ (3)

Nach getaner Arbeit wartete nun meine Belohnung. Die Zutaten für die Chai-Schoko-Latte hatte ich bereits angesetzt. Nun nur noch Milch aufschäumen und die Mischung aus geriebener Vollmilchschokolade und bunten Gewürzen dazugeben. Es schmeckt irgendwie wie Weihnachten.

Chai_latte_katimakit_ (1)

Chai_latte_katimakit_ (2)

Auf die Marshmallows gab es noch eine Extraportion Zimt. Beine hoch, genießen und die nächsten Projekte planen. Besser kann es doch nicht sein – oder?

Chai_latte_katimakit_ (3)

Manchmal sollte man die kleinen Momente viel mehr wertschätzen und verinnerlichen. Und das genau habe ich getan. Jetzt wo ich meinen Post schreibe, erinnere mich daran und bin glücklich darüber. Glücklich darüber meine Chai-Schokolatte genossen und einen Moment innegehalten zu haben im turbulenten Alltag.

Ich freue mich auf Euch bei RUMS!

Eure

Katimakeit_Sig

(Visited 179 times, 1 visits today)