Lettering zur Party – ein Gastpost von @myBookBlog

Montag = Freutag. Nachdem letzte Woche Anita die Nähmaschine hat rattern lassen, wird heute der Stift geschwungen. Ich freue mich so sehr Lena begrüßen zu dürfen. Ich habe Lena durch die Weihnachtskalenderaktion des Frechverlages kennengelernt. Lena schreibt den tollen Blog MyBookBlog

Eure

Katimakeit_Sig

Katimakeit_Birthday

Hallo liebe Blogleser,

wie Kati euch gerade schon erzählt hat, schreibe ich in meinem Blog hauptsächlich über Bücher und bin eigentlich wenig kreativ. Das änderte sich allerdings schlagartig, als ich vor ein paar Monaten die liebe Frau Hölle im Netz und das Lettering für mich entdeckt habe. Mit Kati habe ich mich lange über dieses Thema unterhalten und seitdem versuche ich mich immer wieder an kleineren „Projekten“. Aktuell arbeite ich mich sogar durch dieses schöne Letteringbuch, das wirklich perfekt für Anfänger ist. Hilfreich für den Anfang sind auch YouTube Videos. Sollte ich jetzt euer Interesse geweckt haben, dann schaut euch einfach mal die Videos von Frau Hölle an.

Zum Bloggeburtstag von „Kati make it“ habe ich mich an einfachen Glückwunschkarten versucht. Da meine Hände noch ziemlich unkoordiniert arbeiten, brauche ich immer Hilfslinien und zeichne meine Buchstaben mit einem Bleistift (vorzugsweise mit einer harten Mine, schließlich muss das Gekritzel anschließend wieder ordentlich ausradiert werden) vor.

Gastpost_Lena_katimakeit_ (2)

Damit das Ganze am Ende nicht zu langweilig aussieht, habe ich mit gewöhnlichen Wasserfarben einige farbige Akzente gesetzt.

Gastpost_Lena_katimakeit_ (3)

Und so schauen meine zwei Glückwunschkarten für Kati schließlich aus – Happy Blogbirthday, Kati!

Gastpost_Lena_katimakeit_ (1)

Liebe Grüße

Lena