Meins? Deins? Mein fruchtiges DIY mit Kork

Ich muss etwas ausholen um zu meinem DIY zu kommen. Da es vorher eine Geschichte gibt, die ich Euch gerne dazu erzählen möchte.

Vor ein paar Wochen habe ich ein Paket mit 3 leckeren Flaschen Fruchtsecco der Sorte BIRNE von Rotkäppchen erhalten. Ganz neu ist diese Sorte. Die es bald im Supermarkt Eures Vertrauens zu kaufen geben wird. Doch ich durfte schon einmal probieren, denn ich habe gewonnen. Kaum zu glauben. Ich hatte Glück und ich war, … ach Quatsch ich bin eine von Rotkäppchens Genussbotschafterinnen – nach der ausgiebigen Testphase des fruchtig leckeren Sommergetränks. Was neben der Sorte Mango zu meinem Sommergetränk 2016 deklariert worden ist. Schmeckt der Fruchtsecco Birne super lecker zu frischem Sommersalat und Käse-Baguette. Mmmhh … wenn Ihr in die Verlegenheit kommt und vor dem Regal damit im Supermarkt steht, dann greift zu und genießt den Sommer!

Bildquelle_Rotkäppchen

Bildquelle: Rotkäppchen

Aber was hat der Fruchtsecco mit meinem DIY aus Kork zu tun? Die Idee für das DIY habe ich bereits im März auf einem Blogst-Workshop gesehen. Ich fand sie einfach mega! Ganz einfach und doch so wirkungsvoll. Da ich Upcycling-Projekte sehr mag und ich auch keine Vase kaufen wollte, kamen mir die Flaschen vom Fruchtsecco gerade Recht. Aber schaut selbst. Ich habe Euch nun lange genug eine lange Nase gemacht.

Kork_DIY_katimakeit_ (7)

Einfach den Stoffkork (meiner ist von Rayher Hobby GmbH) in  gewünschter Breite zurechtschneiden, die Enden einklappen und zwei Löcher mit einer Elle einstechen. Durch diese steckt Ihr jeweils zwei Metallklammern für Musterbeutel. Sollten die Enden der Metallklammern zu lang sein, die Klammern mit einer Metallzange kürzen.

Kork_DIY_katimakeit_ (3)

Um dem Ganzen noch einen persönlichen Hauch zu geben. Kam mir die Idee mit dem Plotter.   for me und for you geplottetet und den Plott übertragen. Fast perfekt! Oder?  Nun fehlen nur noch die richtigen Blumen in meinen neuen Vasen. So lange müssen es die Künstlichen sein. So schnell zaubert man aus zwei Flaschen zwei tolle Vasen. Oder drei oder mehr … Zum Behalten oder Verschenken. What ever!

Kork_DIY_katimakeit_ (1)

Und weil heute Dienstag ist freue ich mich wieder dabei zu sein bei den üblichen Verdächtigen: Handmade on Tuseday, creadienstag und DienstagsDinge.

Kork_DIY_katimakeit_ (5)

Viel Spaß beim Probieren des Fruchtseccos. Ihr müsst ja probieren, wenn Ihr die Flaschen haben wollt.  Und dann viel Spaß beim DIY wünsche ich Euch!

Eure

Katimakeit_Sig