Buchrezension : „SEW HAPPY NÄHEN mit JOLIJOU“

-Wie habe ich mich gefreut, als das Buch SEW HAPPY NÄHEN MIT JOLIJOU in meinem Postkasten lag. Herzlichen Dank an den CV (Christophorus Verlag)! Schnell den Karton aufreißen und reinschauen. Bunte Nähprojekte und leckere Rezepte warten auf mich aber auch viele  DIY-Tipps. Bunt, fröhlich, Ideenreich – einfach magisch das Buch!

JOLIJOU die Bloggerin und Stoffdesignerin heißt Andrea Müller und ist beliebt für ihre bunten und fröhlichen Stoffprints und ihre praktischen Nähideen. Ihr Einfallsreichtum rund um Küche und Wohnen ist ebenfalls genauso inspirierend, was sie uns in ihrem Buch zeigt.

SewHappy_katimakeit_ (13)

Schon nach den ersten Seiten, war ich voll motiviert. Andrea hat mir durch ein paar Sätze die „bösen“ kleinen Gedankengespenster –  die einem manchmal im Kopf umher schwirren –  genommen. Ihr kennt sie bestimmt! Wie: „Ob das jetzt so passt?“, „Oh sieht jemand den kleinen Fehler, der mir da passiert ist?“ oder „Ob ich das Nähprojekt probieren sollte?“

SewHappy_katimakeit_ (15)

Ich habe meine Gedankengespenster in eine Schublade gesteckt. Gerne möchte ich Euch ein paar positive Sätze aus dem Buch mit auf den Weg geben. Auszug aus dem Buch SEW HAPPY: … Etwas aus einem Stück Stoff zu gestalten, ist jedes Mal ein magischer Moment, der mich mit Stolz  und Glück erfüllt, …

… Dinge selber zu gestalten bedeutet außerdem auch, sich von der Masse abzuheben, seine Individualität zu unterstreichen und etwas für die Ewigkeit zu erschaffen …

5 Regeln zum Nähglück

Regel 1: Es muss nicht immer perfekt sein!

Regal 2: Schiefe Nähte sieht man meist nur selbst!

Regel 3: Denke nicht zuviel nach – einfach machen!

Regal 4:  …

Regal 5: …

SewHappy_katimakeit_ (9)

SewHappy_katimakeit_ (11)

Als erstes Nähprojekt habe ich mir aus dem Set Picknick-Korb & Teller den Teller ausgesucht und umfunktioniert zum Deckchen. Nicht wie im Buch beschrieben mit Wachstuch genäht, sondern beide Seiten mit dem tollen Stoff der vintage kitchen ♥ jolijou vernäht. Ein großes und ein kleines Deckchen mit Aufhänger. Pahhhh und wer genau hinschaut, sieht, dass ich den Aufhänger nicht fachgerecht wie beschreiben angenäht habe. Aber das ist mir erst aufgefallen, als ich die Bilder bearbeitet habe. Ich war so vertieft in das Nähen der Rundungen, dass ich die Form für den Aufhänger total übersehen habe. Aber Fehler passieren. Ich war so stolz auf meine Deckchen und bin es auch noch. Beim nächsten Mal!

SewHappy_katimakeit_ (8)

SewHappy_katimakeit_ (6)

Andrea stellt in ihrem Buch auch tolle Rezepte vor. Der Birnen-Walnuss-Pie hat mich so verlockend angelacht! Den musste ich an Ostern meinen Gästen vorsetzen. Obwohl die Herstellung des sehr krümeligen Teiges schon sehr viel Geduld abverlangt hat, zählt am Ende doch das Ergebnis. Es gibt nichts Leckeres, als einen lauwarmen Pie mit Vanillesauce.

SewHappy_katimakeit_ (5)

Auszug aus dem Buch SEW HAPPY: … Der Pie vereint die Säure der Birnen mit der Süße des Ahornsirups. Die Wallnüsse sorgen für den Crunch … Perfekt! So schnell wie der Kuchen alle war, konnte ich gar nicht schauen.

SewHappy_katimakeit_ (1)

Die Deckchen waren der Eyecatcher auf der Ostertafel. Das Osterkaffee war einfach rundum gelungen.

SewHappy_katimakeit_ (4)

Bestimmt sind Euch die Kochlöffel auf den Bildern schon aufgefallen. Diese sind ein  DIY-Tipp! Diese kleinen Tipps kommen im Buch als Randnotiz vor und sind einfach und praktisch. Und dieser hat es mir besonders angetan. Stoffreste können verwendet werden und schnöde, öde Kochlöffel werden cool.

SewHappy_katimakeit_ (10)

SewHappy_katimakeit_ (7)_1

SewHappy_katimakeit_ (2)

Fazit: Es ist ein wirklich tolles Buch! Geeignet für Nähanfänger und Fortgeschrittene. Ich finde es gehört in jedes Bücherregal einer DIY-Queen und einer Näh-Prinzessin. Mein nächstes Nähprojekt die Buch(-staben)stützen sind schon in Arbeit. Dieses stelle ich Euch die nächsten Tage vor mit einer Chai-Schokolatte in der Hand. Mmmmhhhh! Ich werde noch viel Freude mit diesem fanatischen Buch haben.

Folgende Themen zu Nähprojekten, DIY-Tipps und Rezepten findet Ihr im Buch: On Tour |  In der Küche |  Bei Tisch |  Feierabend |  Rezepte

Material & Stoffkunden – Wichtige Techniken – Nähbegriffe – sind super beschrieben. Die Anleitungen lassen mir das Nähen der Projekte wirklich leicht fallen. Die Vorbereitungen sind super erklärt und Step-by-Step geht es durch eine beschriebene und bebilderte Anleitung ans Ziel. Ein Schnittbogen liegt dem Buch bei. Jetzt freue ich mich auf die neuen Stoffe von Andrea, um weitere Projekte starten zu können. Habt Ihr schön gehört? Es gibt JOLIJOU-Stoffe als Wachsstoffe. Genial!

SewHappy_katimakeit_ (12)

Ich wünsche Euch eine tolle Zeit und wenn Ihr das Buch auch haben wollt, lasse ich Euch noch die Eckdaten hier: Seitenzahl 96 | Einband Hardcover | Preis € 16,99 | Verlag CV | ISBN 978 – 841-6406-6 Hier natürlich auch der Link zum Buch: SEW HAPPY

Oder über den amazon-Partner-Link:
Sew Happy: Nähen mit Jolijou

Und weil heute Dienstag ist husche ich mit meinen Sachen zum handmadeontuseday.

Viele Freude damit wünscht Euch

Eure

Katimakeit_Sig

 

 

 

Das Buch wurde mir vom CV – Verlag zur Buchrezension zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

(Visited 169 times, 1 visits today)