RUMS 26.03.2015 – Nur für mich gemacht – Brottasche

Heute ist wieder RUMS-Tag und ich bin dabei.

Denn ich habe was für mich gemacht. Und zwar nur für MICH.

Der Wecker klingelt. Es ist 6:00 Uhr morgens. (Und ich habe einen Ohrwurm: Morgens früh um sechs kommt die kleine Hex … ) Bähhhh! Was schon wieder morgens? Noch 5 Minuten bitteeeeee … Grrrrr ….. Nein noch nicht – noch 5 Minuten …. und noch einmal. (Wir befinden uns in einer Endlosschleife.) Es wird jede Minute restlos ausgenutzt die nur geht.

RUMS_Frühstückshüter_katimakeit_ 6

Dann bleibt oft keine Zeit mehr zum Frühstücken. Meistens wird das Brot zwischen Tür und Angel in den Mund geschoben (wenn überhaupt) und das was mit in die Tasche muss wird auch nur ganz schnell zusammen geworfen (was nicht mehr vorkommt). Dabei ist doch frühstücken so wichtig und so toll. Wie sonntags auch – oder?

RUMS_Frühstückshüter_katimakeit_ 5

Meine zwei Männer sind nur Frühstücker am Wochenende. Da können sie ewig lange essen und genießen. Doch unter der Woche bekommen sie einfach nichts runter. Ich schlürfe meist meinen Kaffee alleine runter. Mehr mag ich dann auch nicht. Alleine ist eben doof!

RUMS_Frühstückshüter_katimakeit_ 1

Deswegen finde ich es wichtig, für uns drei ein gutes Vesper (so wie der Schwabe hier im Ländle sagt) fürs Büro und die Schule zu richten. Während meine zwei das 5 Minuten-Weck-Spiel mit dem Wecker haben, richtige ich unsere Brote und verpacke sie in die Frühstückshüter. Heute zeige ich meinen. Nach dem Schnittmuster von farbenmix genäht.

RUMS_Frühstückshüter_katimakeit_ 13

RUMS_Frühstückshüter_katimakeit_ 9

RUMS_Frühstückshüter_katimakeit_ 10

Sind die Knöpfe nicht zauberhaft? Die gibt es bei Bianacafarbenfroh.

RUMS_Frühstückshüter_katimakeit_ 15

Zum Frühstück gab es diese Woche frische Croissants mit Rucolasalat und Tomatenscheiben. Dazu ein frisch gekochtes Ei. Lecker!

RUMS_Frühstückshüter_katimakeit_ 11

Bunt muss es auch während der Pause in Form von Joghurt mit Megasuperbuntemstreu sein. Zwischen Papier und Schulbüchern – trocknen Meetings und öder Mathematik braucht man einfach einen Powerkick. Eine kleine Dose mit Obst und Gemüse rutscht auch immer in die Tasche (je nach Lust und Laune).

RUMS_Frühstückshüter_katimakeit_ 12

RUMS_Frühstückshüter_katimakeit_ 7

RUMS_Frühstückshüter_katimakeit_ 12

Meine zwei Männer haben natürlich auch jeder einen Frühstückshüter bekommen. Nicht so „kitschig“ (sagte mein Sohn) wie meiner. ABER – mir doch egal. Ich bin ja auch ein Mädchen. Und Mädchen stehen auf Rüschen und Blumen auch mit 33.

Habt einen sonnigen schönen Donnerstag und ein tolles Frühstück ob zu Hause – im Büro oder im Kaffee.

Katimakeit_Sig

(Visited 37 times, 1 visits today)