RUMS 12.03.2015 – Nur für mich gemacht – Boote backen

Heute ist wieder RUMS-Tag und ich bin dabei.

Denn ich habe was für mich gemacht. Und zwar nur für MICH.

Letzte Woche habe ich Euch ja bereits vorgestellt, was ich aus den tollen Stöffchen (von Cherry Picking Anke) für mich genäht habe.
Einfach auf das Foto klicken und Ihr gelangt zum Post.

RUMS_katimakeit_6

Aber nicht nur genäht habe ich sondern auch für mich gebacken. Passend zum Stoff – kleine Boote zum Vernaschen. Ich wollte unbedingt mein neues Backbuch Kekskunst ausprobieren. Und da schien mir die Gelegenheit perfekt und passend.

RUMS_Ahoi_kaitmakeit_1

Die Kekse sind nach einem Rezept aus meinem neuen Kecksbackbuch: Kekskunst von Nadja Bruhns. Auszug aus der Buchbeschreibung: Kleine Schätze, die großen Eindruck machen: Diese handbemalten und fantasievoll verzierten Kekse sehen nicht nur toll aus, sondern schmecken unglaublich lecker. Und wie die schmecken einfach nur himmlisch.

RUMS_Ahoi_kaitmakeit_13

Den Teig gut gekühlt und dann verarbeitet. Als Vorlage habe ich mir die kleinen Boote von Anke herangenommen. Einfach in verschiedenen Größen ausdrucken und zuschneiden. Teig ausrollen und mit einem Messer die Schablonen umranden.

RUMS_Ahoi_kaitmakeit_4

Vor dem Backen die bereits ausgestochenen Kekse noch einmal kühlen. Damit die Form erhalten bleibt.
In der Zeit wo die Kekse backen und auskühlen habe ich die Glasur gefertigt. Einfach Eischnee und Puderzucker. Sieht aus wie Zahnpasta.

RUMS_Ahoi_kaitmakeit_2

RUMS_Ahoi_kaitmakeit_3

Alle Boote weiß grundieren und trocknen lassen.

RUMS_Ahoi_kaitmakeit_14

In der Zwischenzeit den Herzchen ein wenig rot zugehaucht. Ich hatte leider nur weiße also musst ich mir was einfallen lassen. Eine etwas aufwendige Arbeit aber hat funktioniert. Den Zuckerguss habe ich hier rot eingefärbt. (mit Gelfarben)

RUMS_Ahoi_kaitmakeit_6

Alle Boote im trocknen Hafen? Weiter geht es mit den Konturen. Einfach dünne Linien zeichnen mit einem Schaschlickspieß. Meinen Zuckerguss habe ich schwarz eingefärbt.

RUMS_Ahoi_kaitmakeit_8

Zum Schluss als alles schön getrocknet war noch ein paar Booten ein Herz geschenkt und fertig zum Vernaschen. Mit einer gekühlten türkismeerblauen Vanillemilch.

RUMS_Ahoi_kaitmakeit_9

Ich hatte nicht mal alle Bilder gemacht und da waren schon fast alle Kekse aufgenascht worden von den beiden Herren des Hauses Katimakeit. Einfach weg in die Bäuche ….

RUMS_Ahoi_kaitmakeit_10

InLoveWith..._katimakeit_4

InLoveWith..._katimakeit_6

InLoveWith..._katimakeit_9

InLoveWith..._katimakeit_12

Bin ich froh, dass der Post jetzt wieder steht.

Hatte ich ihn doch letzte Woche schon vorbereitet und war so stolz auf mich. Heute Morgen wollte ich ihn hochladen und da waren alle Fotos weg. AAAhhh … Zu aller Not ging auch unserer Server nicht. Waren doch hier alle Bilder gespeichert. Um so glücklicher bin ich jetzt – es hat doch noch geklappt hat und kann zu RUMS gehen. Nach fast 2 Stunden. Und ich habe mir jetzt meinen Kaffee verdient.

Habt einen tollen Donnerstag!

Katimakeit_Sig