Sieben Sachen Sonntag (12.07.2015)

Was für ein Start in den Sonntag!? Ist das wirklich passiert?! Kennt Ihr das, wenn man plötzlich neben sich selbst steht und sich fragt: „Das war doch jetzt nicht echt?“ Und muss feststellen – leider ja!
Manchmal kommt es einfach anders als man es sich denkt und ausmalt. Ganz anders – ganz dicke und ganz böse. Haken dran an das Brunch, was einem vermiest wurde. Wir holen das zu dritt! nach.

SSS_12.07.2015_katimakeit_2

Danach alle Partyreste beseitigt und eins …. zwei … drei Runden Stinkekäse gespielt. Wir alle 3 benötigten nämlich ganz viele Glückshormone.

SSS_12.07.2015_katimakeit_3

Dazu gab es für uns einen leckeren Bloody Iced Tea. Mmmhhh ich liebe diesen Iced Tea.

SSS_12.07.2015_katimakeit_4

Am späten Nachmittag gab es noch Kuchenreste vom Samstag. Das Rezept ist von HIER. Lange haben wir draußen gesessen. Kuchen gegessen und Kaffee getrunken dabei lange und schöne Gespräche geführt und gar nicht gemerkt wie die Zeit verflogen ist.

SSS_12.07.2015_katimakeit_1

Hey – unsere neuen 3 Mitbewohner haben auch ihren Platz bekommen und erinnern uns an unsere Londonreise. Mein Geburstagsgeschenk für meinen Mann. Wer mag, kann sich HIER bei Susanne (Hamburger Liebe) das Schnittmuster downloaden und loslegen. Knuffig die 3 Kerle.

SSS_12.07.2015_katimakeit_5

Mal nicht so spät abends meine neuen Ohrringe abgenommen und mich für das Bett fertig gemacht. Mein Sieben Sachen Sonntag musste bis jetzt warten.

SSS_12.07.2015_katimakeit_6

Noch schnell am neuen „DingsBums“Spruch gedreht und ….

SSS_12.07.2015_katimakeit_7

… mich gefreut, dass ich am Montag (heute) frei habe.

Wer kennt ihn nicht den 7-Sachen-Sonntag? Nach einer Idee von Frau Liebe und gesammelt von der lieben Anita von Grinsestern. Seid ihr auch dabei?

Ob ich es sonntags wohl mal wieder pünktlich schaffe zum Sieben Sachen Sonntag?

Katimakeit_Sig