Sieben Sachen Sonntag (17.05.2015)

Was war das? Geweckt von Presslufthammer und Baggerlärm am Sonntag um kurz vor acht von der Baustelle um die Ecke. Guten Morgen! Na dann auf und gleich Frühstück machen mit leckeren PANNUKAKKU mit Sahnequark und Konfitüre (Rezept ist aus der neuen Lecker).

SSS_17.05.2015_1

Der Frühstückstisch war sehr rosalastig *hust* und ein paar Hasen haben sich auch verhüpft. Aber sorry Jungs heute brauch ich das. Lecker war es. Vor allem die finnischen Ofenpfannkuchen. Luftig leicht und mmmhhh.

SSS_17.05.2015_3

Nach dem Frühstück hatte ich genug Zeit für ein kleines DIY-Projekt. Welches ich aus dem neuen Buch Porzellanfieber habe. Gesehen und sofort umgesetzt. Erst die Holzstücke bemalt mit Acrylfarben. Während diese getrocknet sind, das Geschirr gebohrt und ein Loch nach dem Trocknen in das Holz gebohrt. Nun das Holz + das Geschirr mit den tollen Knöpfen verschraubt. Die Knöpfe waren diesen Monat in meinem Packendes. Fertig ist meine neue „Kleider“-Aufhängung. Perfekt!

SSS_17.05.2015_2

Ein wenig Sketchnote habe ich auch noch geübt. Ich tue mich ja noch sehr schwer und freu ich dafür umso mehr auf den Workshop mit Frau Hölle in Hamburg. Voll motiviert wird täglich geübt #30tagesketchnotechallenge. Erkennt Ihr was aus meinen Notes?

SSS_17.05.2015_5

Und bis jetzt habe ich mich noch nicht entschieden: weiß oder türkis? Oder gemischt? Ich bin ganz verliebt in meine neuen Schuhe. Was sagt Ihr?

SSS_17.05.2015_4

Wer kennt ihn nicht den 7-Sachen-Sonntag? Nach einer Idee von Frau Liebe und gesammelt von der lieben Anita von Grinsestern. Seid ihr auch dabei?

Jetzt steht eine lange Woche an aber hey die geht auch um! Also kommt gut rein!

Katimakeit_Sig

(Visited 21 times, 1 visits today)