Sieben Sachen Sonntag (31.05.2015)

Moin Moin aus Hamburg!

Ganz früh heute Morgen ging es schon auf den berühmten Fischmarkt. Was für ein wahnsinniges Treiben. Nur eines vermisse ich – mein ausgiebiges Frühstück. Aber der Zeitplan ist etwas eng gestrickt. So musste ein Croissant und ein Kaffee to go reichen.

SSS_31.05.2015_katimakeit_3

Danach ging es direkt weiter zum Desingmarkt und ich habe mich so sehr gefreut die liebe Michaela von Freudinge.de persönlich kennenzulernen. Eine Tasse als Andenken an Hamburg musste direkt mit. Viele tolle Eindrücke habe ich gesammelt. Ein Post folgt.

SSS_31.05.2015_katimakeit_6_7

Viel Zeit zum Luftholen blieb nicht – denn Tanja (FrauHölle) wartete schon um 12 Uhr zur #sketchattack8. Was soll ich sagen HAMMER! Jetzt heißt es üben üben üben!

SSS_31.05.2015_katimakeit_4

Nach 3 Stunden Workshop gab es eine verlängerte Pause im super coolen 25hours-hotel mit Tee und Buch auf chilligen Möbel in stylischer Atmosphäre … Tischkicker und jeder Menger guter Gespräche. Ich hätte hier locker noch mehr Fotos posten können. So toll war es hier. Das nächste Mal checke ich hier auch ein.

SSS_31.05.2015_katimakeit_5

Mit Power ging es durch die Hafencity. Über die Marco Polo Terrassen Richtung …

SSS_31.05.2015_katimakeit_2

… Speicherstadt. Sehr toll hier. Müde und kaputt nach 3 Tagen Power-Hamburg liege ich jetzt im Hotel.

SSS_31.-05.2015_katimakeit_1

Hamburg ich bin verliebt in DICH und komme wieder. Es gibt noch so viel was ich gerne sehen und erleben möchte.

Wer kennt ihn nicht den 7-Sachen-Sonntag? Nach einer Idee von Frau Liebe und gesammelt von der lieben Anita von Grinsestern. Seid ihr auch dabei?

Kommt gut in die neue Woche ich darf noch einen Tag in Hamburg bleiben – freu!

Katimakeit_Sig