Sterne aus Butterbrottüten | DIY | Stilwild

//Werbung //Kooperation Rahyer Hobby GmbH | CV Verlag | Tesa | DM-Drogerie Markt

Endlich ist es wieder soweit. #Vorfreude Die Winter-Stilwild findet dieses Wochenende am 11. + 12. November 2017 statt. Kommst Du auch in die Hermann-Heppner-Halle nach Tübingen? Dich erwartet ein wundervoller Desingmarkt mit tollen Produkten, Neuheiten, cooler Musik, leckeren Drinks und vielen verschiedenen Snacks.

Kati make it goes Stilwild 

Auch ich bin wieder mit dabei. Drei weihnachtliche Workshops habe ich zusammen mit meinen tollen Kooperationspartnern für Dich vorbereitet. Ein herzliches Danke an dieser Stelle an meine Partner. Ohne Euch wären diese Workshops in ihrer Art nicht möglich. DANKE! Und ohne meine Sponsoren wäre der Workshop für Dich als Stilwild-Besucher nicht kostenfrei.

So ganz ehrlich und unter uns, ich freue mich jetzt schon riesig. Werde gemeinsam mit mir kreativ, blättere durch weihnachtliche Do-it-yourself Bücher, teste neue Materialien und entdecke altbewährte Ideen neu und hole Dir Inspirationen an einem Ideen-Tisch.

It is Workshop Time

Drei Workshops rocken wir zusammen. Wir stellen gemeinsam Mini-Sterne aus Papiertüten, große Sterne aus Butterbrottüten und Sterne aus Wäscheklammern her. Sterne gehen immer und zu Weihnachten besonders. Am Ende vom Blogpost verlinke ich alle Workshops noch einmal.

Einkaufsliste 

Du kannst zur Stilwild nicht kommen? Schade … Oder – Du warst in einen meiner Workshops? Vielleicht hast Du sogar alle besucht und möchtest das DIY zuhause nochmals machen? Super – ich freue mich. Damit Du es einfacher hast alle verwendeten Materialien und Hilfsmittel zu besorgen, stelle Dir eine Einkaufsliste zusammen.

Die Produkte und Materialien für den Workshop “ Sterne aus Butterbrottüten“ findest Du in allen DM-Drogerie-Märkten unter der Marke Profissimo sowie bei Rayher und Tesa.

★ Butterbrottüten Profissimo Butterbrottüten Fettabweisend, 2er Pack (2 x 80 St Beutel)

★ Papiertüten rot ebenfalls von Profissimo

★ Papierschere spitz 11 cm RAYHER 8937900 Spitze Papierschere, 11 cm, Blisterkarte 1 Stück*

★ Fixierklammern Rayher 53888000 Fixierklammern, sortiert, 10×5,5cm, 14×2,7cm, SB-Btl 24Stück*

★ Lochzange Durchmeser 1,5 mm Rayher Hobby 8932300 Lochzange, 12,5 cm, 1,5 mm Durchmesser, SB-Karte 1 Stück*

★ Lochzange Motiv Stern Duchmesser 6 mm Rayher Hobby 69001000 Lochzange Motiv Stern, 6 mm Durchmesser, SB-Blister 1 Stück*

★ Bleistift

★ Tesa Kleberolle tesa Einweg-Kleberoller, festklebend/59090-00005-01 8,5mx8,4mm*

★ Faden | Perlonfaden transparent Rayher 8923300 Perlonfaden transparent, 0,15mm ø, Reißfest 1kg,Hängelast 200g, Rolle 50m* oder

★ Dekoband Gold 328-Fuß Garten Kordel Bastelschnur Dekokordel Schnur für DIY Kunstgewerbe Gartenarbeit(1 PC)*

★ festen Bastel-Karton

DIY-Anleitung

Alle Materialien und Hilfsmittel liegen bereit? Super! Lade Dir nun die Schnittmuster hier herunter und drucke sie aus.

Klebe die Vorlagen auf festen Karton und schneide sie gleichmäßig mit der spitzen Papierschere aus. Für einen Stern benötigst Du sechs Butterbrottüten oder Papiertüten in Rot.

Lege immer drei Tüten übereinander (Lasche der Tüten zeigt nach oben und alle Tüten liegen gleich übereinander) und fixiere die Vorlage mit zwei Klammer am rechten und linken Rand des Tütenstapels. Verwende nur drei Tüten. Es ist einfacher zu schneiden und Dein Stern ist am Ende gleichmäßig schön.

Umfahre die Schablone mit einem Bleistift. Markiere auch die Positionen der Muster die mit einer Loch- oder Motivzange in die Tüten gestanzt werden. Entferne die Schablone, jedoch fixiere die Tüten wieder mit der Klammer.

Jetzt schneide mit der spitzen Schere exakt an der angezeichneten Linie entlang. Stanze mit den Zangen die Punkte und Sterne aus.

Wiederhole den Vorgang für alle Tütenstapel (bestehend aus je drei Tüten).

Nun geht es an den Kleberoller. Klebe längs der Tütenmitte und an der unteren Kante der Tüte entlang (siehe die gestrichelte Linie auf der Vorlage – – – – – – -). Die letzte Tüte klebst Du ebenfalls zusammen und schließt damit den Stern oder aber Du lässt diese frei um den Stern klappbar zu halten, z.B. für den Transport. Denn ein super Trick zum Öffnen und Schließen der Sterne ist die Verwendung von Magneten. Du kannst diese mit weißen Klebe-Etiketten an der Innenseite der ersten und letzten Tüte befestigen.

Für die Aufhängung Deines Sterns stanzt Du ein kleines Loch durch die Sternspitze und fädelst ein Stück transparenten Perlonfaden oder einen anderen Faden durch. Die Enden verknotest Du.

So einfach war das. Sind die Sterne nicht toll? Vor allem die Roten? Noch mehr Vorlagen und tolle Ideen für Sterne aus Butterbrottüten findest Du  in den Büchern „Sternenzauber – Einfach aus Butterbrottüten“ aus dem CV-Verlag und in der DIY-Broschüre von dm-drogerie markt. Die DIY-Broschüre ist in Zusammenarbeit mit Bine Brändle entstanden. Also voll mit tollen Inspirationen –  kann ich Dir sehr empfehlen.

Gerne lasse ich Dir die Eckdaten vom Buch hier: Sternenzauber – Einfach aus Butterbrottüten | -8388-3627-0 │Gestalte Deine Welt – Christophorus-Verlag.de│ Preis 8,99 EURO│ Autorin Rosemarie Mächel

Die kleine Broschüre von Profissimo ist voll mit kreativen Idee. Und Du findest Sie in jedem dm-drogerie Markt. Neben den Butterbrottütensternen gibt es noch einen Menge mehr zu entdecken.

Noch mehr Sterne

Die anderen zwei Workshops mit Einkaufsliste und Anleitung verlinke ich Dir gerne noch hier: Mini-Zaubersterne aus Papiertüten  und Weihnachtssterne aus Holzklammern.

Ich wünsche Dir eine kreative Vorweihnachtszeit.

Deine

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Information an meine Leser: Die im Blogpost mit * markierten Links sind Partnerlinks. Bestellungen, die Du darüber tätigst, unterstützen mich mit einer kleinen Provision. Für Dich entstehen natürlich keine zusätzlichen Kosten. Danke!

 

(Visited 107 times, 1 visits today)